Der Verein Rheinauer Konzerte

 

Seit 2018 ist der Verein Rheinauer Konzerte Ihr Ansprech­partner, wenn Sie Konzerte in der Kloster­kirche, aber auch anderswo in Rheinau veranstalten möchten. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und sind Ihr Vertrags­partner für die Konzerte in der Kloster­kirche. Setzen Sie sich früh­zeitig mit uns in Verbindung, wenn Sie ein →Konzert planen  –  die sechs jährlichen Termine sind sehr gefragt und früh ausgebucht.


Was wir tun

 

Gemäss →Statuten unterstützt der Verein die Veran­stalter bei der Durchführung von Konzerten und ist für ein abwechslungs­reiches Programm besorgt. Er arbeitet eng mit den örtlichen Behörden (Kultur-Kommission) und Körper­schaften (Kirche) sowie weiteren Vereinen zusammen, welche das örtliche Musikleben bereichern. Er verfolgt weder kommerzielle noch Selbsthilfe-Zwecke und erstrebt keinen Gewinn.

Der  Kanton Zürich hat uns in die Liste der unter­stützungs­würdigen Kulturprojekte aufgenommen  –  wir sind somit steuerbefreit.


Mitglied werden

 

Werden Sie Teil der Rheinauer Konzertfamilie! Als Mitglied helfen Sie nicht nur mit, eine künstlerisch hochstehende Konzert­reihe auf der schönsten Kloster­insel der Schweiz für die Zukunft zu sichern, sondern profitieren auch von attraktiven Angeboten.  Ausserdem können Sie Ihren Mitgliederbeitrag von den Steuern abziehen.

  • Mitgliederbeitrag Einzel:  Fr. 40.-
  • Mitgliederbeitrag Paar:  Fr. 70.-

Vielleicht möchten Sie auch etwas für uns tun? Wir sind dankbar für Freiwillige, welche unsere Arbeit unterstützen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Vergünstigung 2021 für Mitglieder


CHF 10.- Ticketvergünstigung für Vereinsmitglieder / Jugendliche.
Nur bei Reservation via Tel. 052 319 33 70 oder E-Mail:

kontakt@rheinauerkonzerte.ch
Keine Vergünstigungen bei Buchung via Ticketino.com

  • So 18. Juli: Bach begeistert (Ensemble La Partita)

  • So 5. September: Wiener Dreigestirn Haydn-Mozart-Schubert (Bach Collegium Zürich) 

Der Vorstand 

 von links nach rechts:

 

Therese Jenni (Aktuarin)

Andreas Maisch (Organist / künstlerischer Leiter)

Monika v. Känel (Klosterkirche)

Bruno Hefti (Finanzen)

Ellinor v. Kauffungen (Präsidentin)