Sonntag, 6. Juni 2021 | Klosterkirche Konzert wird aufgezeichnet und am  Freitag, 11. Juni 2021 um 19.30 Uhr online  gestreamt

Hülle in Frieden dich ein – Chorwerke a capella

 

Alfred Schnittke: Drei geistliche Gesänge
Josef Rheinberger: Kyrie und Gloria (aus Cantus Missae)

Charles Hubert Parry: There is an old belief

Knut Nystedt: O Crux

Giuseppe di Bianco: In Pace

 

Intermezzo (Gespräch von Florian Helgath mit Burkhard Kinzler über die "Herbstsynkopen")

 

Johannes Brahms/Burkhard Kinzler: Herbstsynkopen


Zürcher Sing-Akademie
Leitung: Florian Helgath

 

 

 

Das Konzert wird aufgezeichnet und kommt am
Freitag, 11. Juni um 19.30 Uhr online zu Ihnen nach Hause 

 

Nach der Premiere ist das Konzert weiterhin auf dem

Youtube-Kanal der Zürcher Sing-Akademie verfügbar

 

Freier Zugang – bitte unterstützen Sie die Sängerinnen und Sänger mit einer freiwilligen Spende auf folgendes Konto:

Credit Suisse, IBAN CH37 0483 5128 9501 0100 1

 

Information: kontakt@rheinauerkonzerte.ch
  Tel. 052 319 33 70

Zürcher Sing-Akademie
▲ Zürcher Sing-Akademie

Die Zürcher Sing-Akademie präsentiert ausgesuchte Gesänge aus den unterschiedlichsten Winkeln Europas. Der professionelle Chor zeigt seine Meisterschaft im A-cappella-Gesang und lässt Melodien über Sehnsucht und Hoffnung, aber auch die Endlichkeit erklingen. Im Zentrum steht ganz schlicht der Mensch. Das Publikum wird eingeladen mitzufühlen, zu sehnen und zu träumen. Der künstlerische Leiter des Chores, Florian Helgath, dirigiert sein Ensemble in einem stimmungsvollen und gleichzeitig sehr abwechslungsreichen Programm.

 

Die Live-Aufnahme aus dem Chor der hochbarocken Klosterkirche Rheinau mit ihrer ganz besonderen Akustik bringt die vielfarbigen, mystischen  Chorklänge auf digitalem Weg kostenlos zu Ihnen nach Hause. Spenden sind willkommen!

Die Zürcher Sing-Akademie hat sich als professionelles Gesangs­ensemble seit ihrer Grün­dung 2011 über die Landes­grenzen hinaus ein Renommee erarbeitet und kann auf die Zusammen­arbeit mit zahlreichen inter­nationalen Spitzen­dirigenten und Orchestern zurückblicken. Sie ist aber nicht nur in grossen Konzert­sälen Europas zu Gast, auch a cappella-Konzerte, CD-Ein­spielungen oder das aktive Engagement für die Schweizer Chorszene gehören zum Portfolio des Chores. Diese grosse Vielseitig­keit ist daher für die Zürcher Sing-Akademie ebenso Visiten­karte wie der berührende Klang ihrer Stimmen.

Florian Helgath hat sich in kurzer Zeit als einer der führenden Chor­dirigenten der jüngeren Generation etabliert. Der ehemalige Regensburger Domspatz ist regelmässig zu Gast bei verschiedenen Rundfunk­chören und Orchestern. Seit 2011 ist Florian Helgath Chef­dirigent von ChorWerk Ruhr. In der Saison 2017/ 18 hat er die künstlerische Leitung der Zürcher Sing-Akademie übernommen.


 

Mitglied werden!

 

Werden Sie ein Teil der Rheinauer Konzertfamilie!

Erfahren Sie mehr, was wir Ihnen zu →bieten haben und melden Sie sich an!